Jetzt ist es soweit, Facebook stürmt sich ins Dating Business mit Facebook Dating

Nach einer mehrmonatigen Verzögerung aufgrund von Datenschutzbedenken startet die neue Facebook-Dating-Funktion endlich auch in Europa.

Die social Media Plattform Facebook bietet mit ihrem neuen Service anderen Anbietern wie Tinder, Badoo und Bumble die Stirn. So hat Facebook das neue Dating Service im Laufe des Oktobers in Europa lanciert.

Foto: Facebook

Um diese Dating-Plattform zu nutzen, muss keine zusätzliche Anwendung installiert werden, der Dienst ist direkt in die Facebook-Anwendung integriert. Wenn sie also die letzte Aktualisierung vorgenommen haben, sollte der Facebook-Dating-Modus in Ihrem Facebook-Konto einsatzbereit sein.

Wenn sie 18 Jahre oder älter sind, und sich für Facebook-Dating entscheiden, können sie ein Profil (getrennt von Ihrem Hauptprofil) erstellen. Dieser von Facebook angebotene Service ist völlig kostenlos. Ihr Profil wird nur an anderen Personen vorgeschlagen, die sich ebenfalls für die Teilnahme entschieden haben, so dass der Dienst diskret bleibt.

Facebook Dating, gleiches Prinzip wie bei Tinder, Badoo oder Bumble?

Nein, bei Facebook-Dating gibt es keine  »Swipe » Funktion, sie müssen auch nicht warten bis sie jemand mag, um einen ersten Kontakt mit der Person herzustellen. Wenn sie an jemandem interessiert sind, können sie direkt der Person ihr Profil oder Foto  »liken » um ihr wissen zu lassen das sie die Person mögen oder direkt ein Gespräch mit ihr beginnen.

Das Prinzip ist dasselbe wenn Sie nicht an einer vorgeschlagenen Person interessiert sind. Sie können Personen, die sie nicht  »liken » aus ihren Vorschlägen streichen. Schliesslich müssen Sie bei Facebook-Dating nicht auf eine Übereinstimmung mit der Person warten, die Ihnen gefällt, bevor sie sie kontaktieren und den ersten Schritt machen können. Sie können sie einfach mit einem « like » versehen oder mit einer Nachricht flirten.

Der « Secret Crush »

Facebook wird sie nicht mit Freunde aus Ihrer Facebook Freundesliste in Verbindung bringen, es sei denn, sie entscheiden sich für die « Secret Crush »-Funktion und fügen diese Person von Ihren Facebook- oder Instagram-Freunden zu Ihrer Liste hinzu. Diese Person wird dieses erst erfahren, wenn sie sie auch auf ihre eigene « Secret Crush »-Liste hinzugefügt hat. Sie können bis zu neun Secret Crushes auf Ihre Liste setzen. Das Geheimnis des Secret Crushes wird auch in dem Moment gelüftet.

Wie funktioniert Facebook Dating?

Eine der Stärken von Facebook ist bereits jetzt die grosse Zahl der Facebook-Nutzer weltweit, die auf 2,3 Milliarden Nutzer ansteigt. Das Unternehmen hat also das potentielle Kunden- und Nutzerpotential, welches sehr hoch ist. Dies ist ein enormer Vorteil für Facebook gegenüber der Konkurrenz da Facebook schon so viele Nutzer hat. Darüber hinaus entnimmt der Dating Service einige Daten aus Ihrem Facebook-Konto wie zum Beispiel ihre Interessen, die Gruppen, denen sie folgen, ihre Lieblingsrockband oder auch Veranstaltungen, an denen sie interessiert sind und an denen sie teilnehmen. Der Algorithmus versucht also, Menschen nach den gewählten Kriterien und mit all diesen genannten Informationen zu finden, um Gemeinsamkeiten wie Interessen und gemeinsame Werte zwischen ihnen und den von ihnen vorgeschlagenen Personen in Facebook Dating zu finden.

Einfache Videoanrufe

Um das Flirten sicher zu machen, können sich die Nutzer gegenseitig keine Internet-Links, Videos, Fotos oder Zahlungen schicken. Sie können Personen blockieren und an Facebook melden, genau wie sie auch blockiert werden können.

Darüber hinaus können sie in ihrem Dating-Profil ihr Instagram-Konto, das auch zu Facebook gehört, einführen, um ihre Fotos zu teilen, und für einen ersten Kontakt per Video steht ihnen auch eine Video Anruf Funktion zur Verfügung.

Während der Facebook-Service gerade erst in Europa angekommen ist, hat sich der Service in den USA bereits bewährt, es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Erfolg auch in Europa ankommt. Aber in der Zwischenzeit wünsche ich ihnen eine gute Entdeckung und ein gutes Flirten!

Sources:

https://about.fb.com/news/2019/09/facebook-dating/
https://www.20min.ch/story/tinder-und-badoo-waren-gestern-jetzt-kommt-facebook-dating-542200769810
https://www.facebook.com/dating
https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Internet-Facebook-Dating-Deutschland-Start-22422727.html
https://www.netzwelt.de/facebook-dating/index.html
https://about.fb.com/news/2019/09/facebook-dating/